OPEN STAGE DOOR

Junges Theater Bonn /// www.openstagedoor.de /// Nordrhein-Westfalen





Beteiligte: 40 Kinder und Jugendliche

Alter: 8 bis 16 Jahre

Projektdauer: 3 Jahre


Kooperationspartner: Aktion Mensch, Jugendzentren Uns Huus und Flax, Evangelische Jugendhilfe Godesheim, Jugendhaus Nordstra├če

 

Mit einem Modellprojekt hat das Junge Theater Bonn (JTB) in Zusammenarbeit mit dem Amt f├╝r Kinder, Jugend und Familie der Stadt Bonn in vier Bonner Kinder- und Jugendeinrichtungen eine offene T├╝r eingerichtet, um Kinder und Jugendliche zwischen neun und 16 Jahren f├╝r Theater und Schauspiel zu begeistern. Partner sind dabei st├Ądtische und freie Jugendeinrichtungen, die in ihrem Stadtteil bereits etabliert sind. An einem festen Tag in der Woche wird dort ab Sommer Theater gemacht, angeleitet von der Theaterp├Ądagogin des JTB, Evi M├╝rlebach. Selber zu schauspielern steht f├╝r die Teilnehmenden genauso auf dem Plan wie regelm├Ą├čige Besuche im Theater, die in der Gruppe vor- und nachbereitet werden. Und f├╝r diejenigen, die noch mehr Theater machen wollen, gibt es feste Projektgruppen, die ├╝ber ein halbes Jahr hinweg ein eigenes Theaterst├╝ck erarbeiten und zum Abschluss auff├╝hren. Die Lust am Schauspielern und die Begeisterung f├╝r das Theater in den Kindern zu entfachen, ihre Phantasie und Kreativit├Ąt anzuregen, sind die Hauptziele des Projekts. Wenn das gelingt, ergeben sich andere Effekte fast von selbst: Die Teilnehmenden werden selbstbewusster und kritischer, lernen, sich besser auszudr├╝cken und in der Gruppe auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten.